AVIS® X

Die Software AVIS® wurde zur Verwaltung der gesamten Dokumentation großer technischer Anlagen seit 1991 entwickelt. Sie ist praxisnah, verfahrensbasiert und an den Prozessen unserer Kunden gewachsen. Sie erhalten alle Leistungen aus einer Hand und somit eine schlüsselfertige Digitalisierung. Das Software-System AVIS®, besteht aus verschiedenen Modulen und ist datenbankunabhängig. AVIS® X ist kompatibel mit Windows 11 und ab der Version X mit komplett überarbeiteter Benutzeroberfläche jetzt noch einfacher zu bedienen.

Dokumentenkonvertierung auf Basis von BricsCAD

GABO IDM mbH: Teilautomatisierte Konvertierung von Dokumenten mit CAD-Software BricsCAD

Die technische Dokumentation von großen Anlagen und von deren Komponenten ist eine wichtige Grundvoraussetzung für einen effizienten Betrieb. Denn eine aktuelle und gültige Dokumentation von Anlagen gibt den Benutzern einen Überblick über verbaute Aggregate sowie deren Auslegungs- und Typdaten. Viele Anlagen, beispielsweise in der Energiewirtschaft, müssen gesetzliche Vorschriften in der technischen Dokumentation erfüllen. Eine häufige Aufgabe in diesem Umfeld ist die Digitalisierung bestehender Dokumentationen. GABO IDM unterstützt Betreiber von Anlagen dabei, für diesen Prozess eine gesetzeskonforme Dokumentation vorzuhalten. Bei der teilautomatisierten Konvertierung von Dokumenten in eine bearbeitbare Version setzt GABO IDM auf die CAD-Software BricsCAD.

Setzen Sie auf Spezialisten und vertrauen Sie GABO IDM bei der Umstellung von der papierenen auf die elektronische Dokumentation von Anlagen. Denn gerade bei einer Dokumentation, die in Papierform in Aktenordnern vorliegt, ist es schwierig, stets die Aktualität zu gewährleisten. Digitales Dokumentenmanagement hingegen gibt Benutzern – oft webbasiert – schnellen und einfachen Zugriff auf Informationen.

CAD/CAE-Modul (SD-GABO)

KKS-Edit Maske

Der größte Teil der Kennzeichnungsdaten wird erstmals in den verschiedensten CAD-Zeichnungen dargestellt: in R&I-Fließbildern, Funktionsplänen, Einlinienschaltplänen. AVIS.X kann über verschiedene Schnittstellen, abhängig vom CAD-System, die Kennzeichen aus den CAD-Plänen filtern und anschließend in die Datenbank übernehmen. Für die CAD-Systeme AutoCAD und Micro-Station sind die Schnittstellen zur Datenübernahme im Standardpaket von AVIS.X enthalten. Zusätzlich gibt es eine neutrale Schnittstelle, bei der das DXF-Format zum Auslesen der Kennzeichnungsdaten benutzt wird.

Oft werden für die verschiedenen Anlagenbereiche (Maschinentechnik, Elektrotechnik, Leittechnik und Bautechnik) verschiedene CAD/CAE-Systeme zur Dokumentation eingesetzt. Mit AVIS.X können, unabhängig vom CAD/CAE-System, alle Anlagenkennzeichen aus allen Anlagenbereichen gemeinsam in einer Datenbank verwaltet werden.

Mit dem AutoCAD-Add-ins SD-GABO ist zudem eine einfache und fehlerminimierte Bearbeitung der intelligenten Zeichnungen möglich. Ein Verlust der Logik in den Zeichnungen, beim Bearbeiten von KKS-Kennzeichen, wird damit vermieden.

Die neuen Funktionen in AVIS® X

  • NEU – komplett neue Oberfläche für eine bessere Navigation
    • Fenster nebeneinander/untereinander
    • Einblendbare Navigation
  • NEU – Redlining
    • Versioniertes Speichern der R&Is (PDFs) für Überarbeitung in der Anlage
    • Tablet-Funktionalität für Roteinträge ins PDF
    • Protokollierung (Zeit und User) der Einträge
    • Positionierung in der Zeichnung
  • NEU – Volltextsuche
    • Integrierte Volltextsuche (in Verbindung mit AVIS.Web)
    • Positionierung der Inhalte auf der Seite im PDF
  • NEU – Windows-Explorer-Integration für AVIS 10 und AVIS.Web
    • Integration in den Windows Explorer im Ribbon
    • Integration über Senden an: AVIS X / AVIS.Web
  • NEU – Raumbuch
    • Hierarchische Darstellung der Räume
    • Enthaltene Kennzeichen
    • Definierbare Zusatzdaten
Jetzt Kon­takt auf­neh­men